Empfehlungen

Osteopathie

Osteopathie unterstützt in der Schwangerschaft und nach der Geburt dabei, Blockaden und Spannungen zu lösen, den natürlichen Energiefluss des Körpers zu harmonisieren, Ungleichgewichte zu balancieren und kann auch bei Beschwerden wie Sodbrennen und Karpaltunnelsyndrom helfen.

Ich empfehle, auch dein Baby osteopathisch behandeln zu lassen um Geburtsspannungen loszulassen und Harmonie ins Ankommen auf dieser Erde fließen zu lassen.

Tipp:
Ralf ist ein sehr einfühlsamer Osteopath und Heilpraktiker und hat eine beruhigende Ausstrahlung auf Baby und Mama. Er bietet auch kurzfristige Termine an. Unter Social Media findest du auch zwei gemeinsame Videos von Ralf und mir.

https://ralffreitag.de/

Massage

Eine Massage ist in Schwangerschaft und nach der Geburt eine wahre Wohltat für deinen Körper und deine Seele. Und auch dein Baby spürt, wenn sich die Mama Gutes tut und entspannt. Massiert wird i.d.R. in Seitenlage, z.B. mithilfe eines Stillkissens.

Tipp:

Andrea bietet ein Rundum Wohlfühlpaket an. Sie kommt mit ihrer Massageliege direkt zu dir nach Hause. Schöne Öle, Wärme, viel Erfahrung im Umgang mit Schwangeren Frauen und Frauen nach der Geburt. Noch eine Maske, Body Wrap oder Pediküre? Andrea macht es einfach und flexibel für dich möglich.

https://www.massage-schwangerschaft-hamburg.de/

Tipp 2:

Silvia ist Peruanerin und liebt und lebt es Menschen zu berühren. Ihre Massagen gehen tief und ich habe schon von so mancher Frau gehört, dass Silvias Massage die beste ihres Lebens war. Ihr Studio Gaiaspirit findet ihr Nahe Ubahn Dehnhaide.

https://gaiaspirit.de/

Hausgeburt

Wenn es dich ruft, dann gebe diesem Impuls Raum. Du bist Alles was du brauchst um zu gebären.

Eine Hausgeburt kann eine intensive spirituelle Erfahrung sein. Du bist in deinem Nest, deinem zu Hause und dein Baby spürt deine Sicherheit und dass du dich wohlfühlst. Deine Hausgeburtshebamme begleitet dich auf diesem Weg, du darfst vertrauen, auf dich, dein Baby, deine Kraft und den natürlichen Fluss von Geburt und Leben.

Tipp:

Dimitra und ihr Team habe ich gesehen und gewusst, diese drei machen großartige Arbeit. Eine liebevoll ruhige Art und doch völlig präsent im Moment.
Ich würde selbst das Vertrauen haben mit Dimitra ein Kind zu Hause zu gebären.

https://www.zuhause-gebaeren.de/

 

Heilpraktikerin

Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) sowie sanfte und energetische Heilverfahren können eine wertvolle Ergänzung oder Alternative zur schulmedizinischen Betreuung von Mutter und Kind sein. Kinder reagieren oftmals sehr positiv auf Impulse zur Regulierung ihrer Selbstheilungskräfte, z.B. durch Gabe von homöopathischen Globulis bei Unruhe, Zahnung, Koliken und seelischen Konflikten.

Tipp:

Janna Gärtner begleitet mich und meine Kinder schon lange Jahre. Janna ist eine sehr erfahrene Heilpraktikerin in Breite und Tiefe der Behandlungen. Ihr schenke ich mein absolutes Vertrauen.
Sie sitzt mit ihrer Praxis an der U Bahn Wandsbek Gartenstadt.

https://www.heilpraxis-jannagaertner.de